Startseite > Android, Motorola Defy > Motorola Defy

Motorola Defy


Soeben stellte Motorola ein neues Smartphone auf Android Basis vor, das Motorola Defy. Aus meiner Sicht (Mountainbike- und Motorradfahrer) vereint dieses Smartphone viele der von mir an einem Smartphone wertgeschätzten Eigenschaften in einem Gerät und da es möglicherweise auch gar nicht einmal so teuer sein wird, angeblich wird es hier 349,- Euro kosten, bin ich sehr an diesem Gerät interessiert.

Es soll aus einem staub- und wassergeschützten Gehäuse bestehen und die für das kapazitive Display notwendige Glasscheibe soll aus Corning Gorilla (Trademark) Glas bestehen. Was auch immer das ist, es soll sehr kratzfest sein. In machen News zum Defy steht, dass es angeblich der Schutzklasse IP67 entspricht, dies konnte ich allerdings auf der Motorola Seite nicht verifizieren.

Das Defy ist durchaus mit dem HD2 vergleichbar. Es basiert zwar auf Android, hat aber eine ähnlich hohe Display-Auflösung (mit 3.7-in., 480 x 854 Pixel noch etwas höher), ein kapazitives Display und sieht sogar ähnlich aus. Ich bin sehr gespannt auf die ersten Tests!

Quellen:

heise online

Herstellerseite

Technische Daten

PDF mit Informationen zu Schutzklassen

Kategorien:Android, Motorola Defy
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: