Startseite > GPSSend > Neue Karten machen GPSSend auch außerhalb Germanys interessant!

Neue Karten machen GPSSend auch außerhalb Germanys interessant!


Mittlerweile bieten die Entwickler der von mir für die Darstellung von Karten verwendeten Bibliothek – mapsforge – auch fertige Karten für andere Länder als Deutschland an. Das macht meine App ‚GPSSend‘ auch außerhalb Deutschlands interessant!

So finden sich neben vielen europäischen  Ländern wie Frankreich, Österreich, Schweiz und viele mehr, jetzt auch Teile von Nordamerika zum Download.

Ihr findet die Karten hier: http://download.mapsforge.org/maps/europe/

Kategorien:GPSSend
  1. Anonymous
    März 14, 2012 um 9:18 am

    Hi Tinkerpete, benutze seit kurzem Deine App auf nem Defy mit Cyanogenmod 7.1. GPS Funktionalität geht soweit auch prima, allerdings habe ich das Problem, dass bei der Aufzeichnung von Tracks im KML Format die XML Datei nicht korrekt beendet wird. Manchmal endet die Datei mitten in den Koordinaten Aufzeichnungen, manchmal sind die Abschlusstags da, aber die Koordinaten sind mittendrin abgeschnitten und ganz selten ist die Datei auch korrekt. Wenn Du willst, kann ich Dir Beispieldateien zukommen lassen.

  2. März 14, 2012 um 10:29 am

    Hallo Max!

    KML-Format: Die neueste Datei darf nicht verwendet werden! Der aktuelle Track wird immer erst nach einem ‚RESET‘ abgeschlossen und ist dann in der zweitneuesten Datei zu finden!

    Gruß

    Tinkerpete

  3. Max
    März 28, 2012 um 5:20 am

    Super, vielen Dank für die Info!

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: