Startseite > Nerd Alltag, Tipps und Tricks > Skyrim – ENB – GeForce Experience: The procedure entry point Direct3DCreate9Ex could not be located in the dynamic link library d3d9.dll‘

Skyrim – ENB – GeForce Experience: The procedure entry point Direct3DCreate9Ex could not be located in the dynamic link library d3d9.dll‘


Seit Ende letztens Jahres habe ich Skyrim auf einem PC installiert. Obwohl ich schon Ende 2011 Skyrim für eine PS3 gekauft und mich während der damaligen Weihnachtszeit auch einige Tage damit beschäftigt hatte, war es in der Zwischenzeit wieder völlig aus meinen Interessen verschwunden, bis ich im Internet darauf aufmerksam geworden bin, das man es – im Gegensatz zur Installation auf einer PS3 – auf einem PC modden und damit grafisch deutlich aufwerten kann. Wenn ich mit Skyrim spiele, so verfolge ich meist weder die Haupt- noch die Nebenquests, sondern laufe meistens in Himmelsrand herum und erfreue mich an der Landschaft.

Und gerade in diesem Bereich kann man das Spiel deutlich aufwerten, indem man einige der unzähligen, für Skyrim existierenden, Grafik-Mods installiert. Eine besonders interessante Erweiterung ist das ENB Plugin, welches im Gegensatz zu den oft nur aus Texturen bestehenden Mods, tiefer in die Generierung der 3D-Bilder eingreift und dafür auch mit einer außergewöhnlich gut aufgehübschten Grafik aufwarten kann. Dafür ist auch die Installation etwas aufwendiger. Wenn man im Internet ein wenig stöbert, findet man aber einige Anleitungen. Zum Beispiel diese, schon etwas ältere, auf Steam.

Als ich dann Skyrim das erste Mal starten wollte, erschien die Fehlermeldung: ‚The procedure entry point Direct3DCreate9Ex could not be located in the dynamic link library d3d9.dll‚. In der Erwartung, dass sich Skyrim beendet, klickte ich sie weg. Doch sie kam gleich wieder und zwar mehrmals, ich glaube insgesamt so ungefähr 9 Mal! Aber dann startete Skyrim, samt ENB, doch noch und ich konnte die neue Grafikpracht bewundern. Trotzdem wurmte es mich, jedes Mal beim Start die nervenden Fehlermeldungen weg zu klicken und ich fing an, im Internet nach Lösungen zu recherchieren.

Es gab auch einige. Die meisten empfehlen das zur Grafikkarte gehörenden ‚GeForce Experience‘ zu deinstallieren und auf eine ältere Version davon zurück zu weichen. Aber das fand ich nicht so gut, immerhin kann man mit dem Tool ab und zu einmal nach neuen Grafik Treibern suchen.

Die Lösungen aus dem Internet deuteten aber darauf hin, dass es irgendetwas mit dem ‚Experience‘-Tool zu tun haben musste und darum beschäftigte ich mich damit ein wenig näher. Dabei sties ich auf den ‚Reiter‘ ‚Spiele‘, unter dem es eine Option ‚Optimale Einstellungen empfehlen‘ gibt. Die kam mir etwas merkwürdig vor und ich deaktivierte sie.

Das zeigte sofortigen Erfolg! Daraufhin lies sich Skyrim mit ENB ohne Fehlermeldungen starten!

2015-01-22 20_10_28-NVIDIA GeForce Experience

Für diesen Artikel versuchte ich die Einstellung noch einmal zu setzen, um so den Fehler wieder hervorzurufen. Dies klappte merkwürdigerweise nicht.

Darum bitte ich, falls es jemandem gelingt, die Fehlermeldung auf die gleiche Weise zu deaktivieren, wie hier im Artikel beschrieben, es mir doch bitte in den Kommentaren mitzuteilen!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: